Hotel Elbiente 4,5*
Wehlener Weg 1 • D 01824 Kurort Rathen
Tel. +49 (0)35024 75500 • Fax +49 (0)35024 75509
info@elbiente.de • www.elbiente.de

Sofort buchen

Zum besten Preis!

Für jeden Etwas dabei!

Herzlich Willkommen im staatlich anerkannten Luftkurort Rathen bzw. im staatlich anerkannten Erholungsort Weißig.

Unser Luftkurort Rathen bietet Ihnen Entspannung und aktive Erholung. Er befindet sich inmitten der zauberhaften Landschaft der Sächsischen Schweiz, direkt am Fuße der einzigartigen Bastei. Im Jahre 1261 erstmalig urkundlich erwähnt, zählt der Kurort Rathen heute knapp 400 Einwohner. In den Sommermonaten genießen bis zu 10 000 Tagestouristen die Idylle des Ortes. 

Der Kurort Rathen ist durch die Elbe in zwei Ortsteile - Oberrathen und Niederrathen - geteilt. Die Verbindung zwischen den Ortsteilen wird mit einer historischen, unter Denkmalschutz stehenden, Gierseilfähre aufrechterhalten. 

Der Ort bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Rudern Sie z. B. auf dem Amselsee und lernen Sie die Felsenwelt aus einer anderen Perspektive kennen. Die "Lokomotive" zusammen dem "Lamm", der „Mönch"  und der "Talwächter" und die "Feldsteine" warten auf Sie.

Oder Sie erkunden den alten Rhododendronpark und erklimmen die „kleine Bastei“. Neben seltenen Laubbäumen, Farnen, exotischen Nadelgehölzen und Blühsträucher, kann man auch über 28 verschiedene Arten von Rhododendren bewundern.

Die „Eisenbahnwelten“ in Oberrathen laden ebenfalls zum Durchstreifen und Entdecken ein. Die Gartenbahnanlage bildet mit 4.500 m Schienen die sächsischen Eisenbahnstrecken im Maßstab 1:22,5 nach. Bis zu 32 Züge durchfahren dabei gleichzeitig eine Miniaturlandschaft.

Ebenfalls auf der linkselbigen Seite finden Sie die Klangterrasse. Beim Zusammenspiel von klassischen Tönen und überwältigendem Panorama auf Elbe und Bastei geraten Sie sicher ins Träumen.

Auf keinen Fall dürfen Sie eine Aufführung auf der Felsenbühne verpassen. Mit Blick auf die märchenhafte Felskulisse wird jedes Theaterstück von Oper bis Schauspiel zum Erlebnis.

Nicht zu vergessen: Einen Ausflug mit der "weißen Flotte" der Sächsischen Dampfschifffahrt. Der Anleger für die historischen Dampfschiffe befindet sich direkt neben der Fähre.

Mehr Informationen unter: www.kurort-rathen.de


Freizeittipps

  • Wandertouren, z.B. Bastei, Lilienstein, Rauenstein u.v.m., direkt ab Hotels
  • Wanderungen auf dem 112 km langen Malerweg, direkt ab Hotels Etappe 2 bzw. 8
  • Kletterkurse (verschiedene Kletterschulen, z.B. in Königstein)
  • Fahrradtouren auf dem Elberadweg, Fahrradausleih vor Ort möglich
  • Besuch der Felsenbühne Rathen…Europas schönstem Naturtheater, zu Fuß zu erreichen
  • Fahrt mit der „Sächsischen Dampfschiffahrt“, Anleger nahe der Fähre
  • Kanu Aktiv Tours- Bootstouren auf der Elbe (z.B. Königstein -> Pirna)
  • Besuch der Eisenbahnwelten Rathen…der weltweit größten Gartenbahnanlage, direkt in Oberrathen
  • Besuch des Nationalparkzentrums in Bad Schandau
  • Bootstour auf dem Amselsee im Kurort Rathen oder auf der Oberen Schleuse in Hinterhermsdorf
  • Besuch der Seidenblumenstadt Sebnitz
  • Fahrt mit der historischen Kirnitzschtalbahn durch das Kirnitzschtal (ab Bad Schandau)
  • Besuch des Miniaturparks „Die kleine Sächsische Schweiz“ in Dorf Wehlen
  • Besuch der Erlebniswelt „Steinreich“ (Nähe Bastei)
  • Stadtbummel & Sightseeing in Dresden, Meißen, Pirna oder Prag
  • Besuch des Marie-Louise-Stolln in Berggießhübel
  • Besuch der Burgen & Schlösser Sachsens, z.B. Festung Königstein, Schloss Pillnitz, Burg Stolpen, Schloss Weesenstein, Barockgarten Großsedlitz
  • Besuch versch. Konzerte beim Festival Sandstein & Musik oder der Schostakowitsch-Tage in Gohrisch
  • Besuch des Kunsthandwerkerhauses in Langenwolmsdorf
  • Besuch des DDR-Museums in Pirna
  • Besuch des deutschen Uhrenmuseums in Glashütte
  • Besuch der Porzellanmanufaktur Meissen

 

 

Bonuskarte


Link zum Hotel Elbschlösschen